15.10.01 20:33 Uhr
 59
 

Effenberg sieht seinen Abschied bei den Bayern nahen

Nun scheint sich der Mittelfeldregisseur beim FC Bayern wohl ernsthaft mit seiner Zukunft nach dem Ende der Saison zu beschäftigen, so recht an eine Zukunft in München glaubt er wohl nicht mehr.

Hintergrund seiner Überlegungen sind die geplanten Neuverpflichtungen von Deisler und Ballack. Effenberg äußerte sein Verständnis für die Meinung der Verantwortlichen im Klub, eher junge leistungsstarke Spieler für eine erfolgreiche Zukunft zu holen.

Die eigene Zukunft geplant hat er allerdings noch nicht, England sei nur eine mögliche Überlegung. In diesem Jahr hat der Lenker und Denker bei den Bayern auf Grund seiner Verletzung nur ein Ligaspiel bestritten.


WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Abschied
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?