15.10.01 19:47 Uhr
 85
 

Eskalation in Pakistan: Indien deckt Stellungen mit Artillerie ein

Mindestens elf Stellungen Paskistans an der Grenze zu Indien wurden mit Artillerie beschossen. Die pakistanische Armee reagierte daraufhin mit Abwehrfeuer. Dies sagten Militär-Sprecher der indischen Armee.

Der US-Präsident George Bush forderte beide Seiten auf, die Feindseligkeiten einzustellen. Nicht ohne Grund: Pakistan ist wichtig für die Afghanistan-Aktion. Außerdem sind beide Länder Atom-Mächte.

US-Außenminister Powel will bei seinem Besuch Indiens und Pakistans auch auf die lang umkämpfte Himalaja-Region eingehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Indien, Pakistan, Eskalation
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?