15.10.01 19:30 Uhr
 4.143
 

Chaos Computer Club benutzt Hochhaus als Display für "Pong"

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Chaos Computer Clubs und der damit verbundenen Austellung wurde ein Hochhaus am Alexanderplatz in ein Display umfunktioniert.

Die 'Pixel' werden von den Fenstern dargestellt, die abwechselnd beleuchtet werden. So kann man per Handy das Game 'Pong' spielen.

Vor dem Haus wurden mehrere Webcams installiert und man kann über das Internet kleine Animationen, die mit dem Programm 'Blinkenpaint' erstellt wurden, an den CCC schicken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkDante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Chaos, Club, Display, Hochhaus
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?