15.10.01 19:05 Uhr
 26
 

UNO und Grüne forden Beendigung des Krieges

Die zweite Kriegswoche im Krieg gegen den Terror hat gerade erst begonnen und schon werden stimmen laut für einen Kriegsstopp. Allen voran die UNO, die die Vielzahl der Flüchtlinge versorgen will.

Gleiches ließ auch die Partei Bündnis 90/Die Grünen verlauten. Nur so sei es gewährleistet, dass die Flüchtlinge ausreichend versorgt werden würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magier47058
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, Die Grünen, UNO
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?