15.10.01 18:51 Uhr
 1.111
 

Die längsten Spinnenbeine der Welt gefunden mit 30 cm Spannweite

Vor einem Jahr bereits wühlte sich ein Deutscher Forscher durch den Keller eines französischen Museums und entdeckte dabei in Alkohol eingelegte Spinnen. Darunter war auch eine bislang unbekannte Spinnen-Art aus Laos mit enorm langen Beinen.

Bislang galt eine Riesenvogelspinne aus Südamerika mit einer Beinspannweite von 28 Zentimetern aus Rekordhalter und kam so auch ins 'Guiness Buch der Rekorde'.

Das nun entdeckte Exemplar hat aber eine Spannweite von 30 Zentimetern.

Dabei hat dieses Tier aus der Gattung der Riesenkrabbenspinnen selbst 'nur' eine Körpergröße von vier bis fünf Zentimetern.

Der 33-jährige Entdecker gab dieser neuen Art den Namen 'Heteropoda maxima'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Welt, Spinne
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?