15.10.01 18:51 Uhr
 1.111
 

Die längsten Spinnenbeine der Welt gefunden mit 30 cm Spannweite

Vor einem Jahr bereits wühlte sich ein Deutscher Forscher durch den Keller eines französischen Museums und entdeckte dabei in Alkohol eingelegte Spinnen. Darunter war auch eine bislang unbekannte Spinnen-Art aus Laos mit enorm langen Beinen.

Bislang galt eine Riesenvogelspinne aus Südamerika mit einer Beinspannweite von 28 Zentimetern aus Rekordhalter und kam so auch ins 'Guiness Buch der Rekorde'.

Das nun entdeckte Exemplar hat aber eine Spannweite von 30 Zentimetern.

Dabei hat dieses Tier aus der Gattung der Riesenkrabbenspinnen selbst 'nur' eine Körpergröße von vier bis fünf Zentimetern.

Der 33-jährige Entdecker gab dieser neuen Art den Namen 'Heteropoda maxima'.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Welt, Spinne
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?