15.10.01 17:31 Uhr
 27
 

Berlin-Wahl: Gysi fordert Wowereit zur rot-roten Koalition auf

In der heissen Phase des Berliner Wahlkampfs geht PDS-Spitzenkandidat Gregor Gysi in die Offensive und forderte den SPD-Spitzenkandidaten Wowereit zu einem klaren Bekenntnis zur PDS für den Fall auf, dass eine rot-grüne Mehrheit nicht zustande käme.

Wowereit müsse sich entscheiden, ob er eine Ampel-Koalition mit Grünen und FDP oder eine rot-rote Koalition mit der PDS präferiere und den Wählern 'endlich reinen Wein' in der Frage einschenken.

Eine Kooperation mit der PDS wäre wesentlich stabiler, so Gysi, der einer Ampel-Koalition keine fünf Jahre gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Wahl, Koalition, Gregor Gysi, Klaus Wowereit
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregor Gysi fordert von Steinmeier jeden Monat "Backpfeife" für Politiker
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregor Gysi fordert von Steinmeier jeden Monat "Backpfeife" für Politiker
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?