15.10.01 17:24 Uhr
 30
 

Gesundheitsgefährdung durch Wachsmalstifte

Davor warnt das Verbrauchermagazin 'Öko-Test' in seiner aktuellen Ausgabe.

Demnach seien in den Stiften oftmals gesundheitsbedenkliche Stoffe enthalten. Es würde sich um Farbstoffe mit krebserregender Wirkung, sowie um vergleichsweise hohe Konzentrationen Blei handeln, auch bestimmte Emulgatoren seien bedenklich.

Nach Angaben des Magazins sei diese Situation vor allem deswegen bedenklich, da Kinder diese Stifte gern in den Mund nämen. Von den untersuchten Stiften bekamen zwölf 'gut' oder 'sehr gut', sieben 'befriedigend' und einer 'ungenügend'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellmade
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Wachs
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?