15.10.01 16:43 Uhr
 10
 

Siemens baut weiter Stellen ab

Um seine defizitäre Netzwerk-Sparte ICN auszugleichen will der Siemens-Konzern jetzt stark Stellen abbauen.

Das bedeutet, dass von den weltweit 53.000 Stellen ca. 10.000 abgebaut werden. Allein in Deutschland sind 4000 Stellen davon betroffen.


Hinzu kommt noch, dass die Stellenabbaumaßnahmen dazu beitragen sollen ca. zwei Milliarden Euro in jedem Jahr einzusparen.


WebReporter: eNeMPee
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Siemens, Stelle
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal um Skilegende Toni Sailer: Er soll Prostituierte vergewaltigt haben
Köln: Erste Bank in Deutschland bietet Muslimen Konto nach Scharia-Regeln an
Walsrode: Pizzabote begegnet mitten in der Innenstadt einem Wolf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?