15.10.01 16:27 Uhr
 15
 

AT&T Wireless kooperiert mit Google

Die Google Inc. meldete am Montag, dass sie mit der AT&T Wirteless Services Inc. ein Abkommen unterzeichnet hat, das die Bereitstellung der Internet-Suchmaschine an AT&T Wireless-Kunden vorsieht.

Google zufolge wird die Suchmaschine im sog. AT&T Digital PocketNet Service Premium Plan umgehend zur Verfügung stehen, wobei Mobiltelefonkunden Zugang zu über 1,6 Mrd. Internetseiten haben.

Das nicht börsennotierte Unternehmen, zu dessen Investoren Kleiner Perkins Caufield & Byers und Sequoia Capital gehören, teilte weiterhin mit, dass es zuvor auch mit den Mobilfunk-Unternehmen Sprint PCS und Vodafone Vereinbarungen getroffen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, AT&T, Wireless
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
Azubis - Zu dumm, zu faul - Bäckerei muss zeitweise schließen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?