15.10.01 16:27 Uhr
 15
 

AT&T Wireless kooperiert mit Google

Die Google Inc. meldete am Montag, dass sie mit der AT&T Wirteless Services Inc. ein Abkommen unterzeichnet hat, das die Bereitstellung der Internet-Suchmaschine an AT&T Wireless-Kunden vorsieht.

Google zufolge wird die Suchmaschine im sog. AT&T Digital PocketNet Service Premium Plan umgehend zur Verfügung stehen, wobei Mobiltelefonkunden Zugang zu über 1,6 Mrd. Internetseiten haben.

Das nicht börsennotierte Unternehmen, zu dessen Investoren Kleiner Perkins Caufield & Byers und Sequoia Capital gehören, teilte weiterhin mit, dass es zuvor auch mit den Mobilfunk-Unternehmen Sprint PCS und Vodafone Vereinbarungen getroffen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, AT&T, Wireless
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
Börsenguru George Soros wettet mit 800 Millionen Dollar auf fallende US-Kurse
Australischer Bergbau-Magnat spendet 265 Millionen Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?