15.10.01 15:57 Uhr
 54
 

Er begleitete Nat King Cole: Jazz-Musiker John Collins (83) tot

Der legendäre Jazz-Musiker John Collins ist tot - er starb im Alter von 83 Jahren am vierten Oktober. Collins begleitete Musik-Legenden wie Billie Holliday, Benny Carter und andere bekannte Jazz-Musiker.

Von 1950 bis 1965 spielte er zusammen mit der Legende Nat King Cole zusammen. Seit dessen Tod hat er in einer eigenen Jazz-Band Musik gemacht und ist durch die USA und auch durch Europa gezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Musik, Musiker, Jazz
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?