15.10.01 14:28 Uhr
 1.625
 

Jaguar: Eddie Irvine ist stocksauer

Der ehemalige Teamkollege von Michael Schumacher, Eddie Irvine ist sauer auf Jaguar. Er will keine Kompromisse mehr. Irvine ist beim Japan GP auf Platz sieben liegend ausgeschieden.

Für den Iren ist klar, dass er nächstes Jahr keine Kompromisse mehr will, dass Auto müsse im nächsten Jahr viel besser werden. Irvine glaubt, dass einige Punkte ausgemacht zu haben die besser werden müssen.

Daher ist für Irvine klar, dass sie einfach ein Auto brauchen, dass schon am Anfang der Saison schnell ist.