15.10.01 14:05 Uhr
 790
 

Neues Verfahren soll das Internet gleichstellen mit TV und Zeitung

Was für das Fersehen die 'Einschaltquoten' sind, ist für die Zeitung die 'Leserzahlen'. Aber was ist mit dem Internet, da entscheiden einfache Klickraten um Erfolg oder Pleite.

Ab dem 1. November wird sich das entscheidend ändern, denn dann will die IVW die Informationsgesellschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern ein zentrales Mess Verfahren einführen.

Das neue Technik soll Userströme vollständig und zuverlässig messen und dazu müssen sich die Seiten lediglich registrieren lassen.

Das System bietet genaue Echtzeit Messung auch bei großen Datenmengen.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, TV, Zeitung, Verfahren
Quelle: www.computer-channel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?