15.10.01 14:06 Uhr
 110
 

120 Millionen für weltweit einzigartiges Gebäude - "Kaufhaus des Ostens"

Es ist transparent und wirkt schlicht - das wohl einzigartigste Kaufhaus der Welt, gebaut im Herzen von Chemnitz. Die Kaufhof Warenhaus AG investierte in die architektonische Meisterleistung 120 Millionen Deutsche Mark.

Das 23 Meter hohe Kaufhaus besteht aus 7300 Quadratmeter Glas und einem hochmodernen Vordach. Geplant wurde das ehrgeizige Projekt von Stararchitekt Helmut Jahn, ausgeführt von einer der bedeutensten Firmen Deutschlands - der Firma Seele.

Auf mehreren Etagen, unter- und überirdisch können die Besucher im 'Kaufhaus des Ostens' ihrem Kaufrausch verfallen. Über 450 Parkplätze direkt an dem Gebäude sorgen für eine komfortable Erreichbarkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sachse
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Million, Welt, Osten, Gebäude, Kaufhaus
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?