15.10.01 13:13 Uhr
 69
 

Paket aus den USA mit Aufschrift "Gift" verwirrt Polizisten

Zu einem großen Irrtum kam es in Chemnitz, als eine alte Frau ein Paket aus den USA entgegennahm und plötzlich bemerkte, dass an dem Paket ein Aufkleber mit der Aufschrift 'Gift' hieng, worauf sie sofort die Polizei verständigte.

Diese fanden nach einigen Stunden heraus, dass 'Gift' englisch für 'Geschenk' ist. Umsonst wurde das LKA alarmiert, welches das verdächtige Paket untersuchte. Wie sich herausstellte war ein Poster und eine Postkarte in dem Päckchen.

Ein Sprecher der LKA äußerte sich wie folgt zu dem Vorfall: 'So ist das, wenn man der englischen Sprache nicht mächtig ist.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizist, Gift, Paket
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?