15.10.01 12:58 Uhr
 24
 

Ausländeranteil in der Schweiz erreicht mit 19,6% neuen Rekordstand

Dieses Jahr wuchs der Anteil der Ausländer in der Schweiz um 2% und beträgt nun 19,6%, was ein neuer Rekord bedeutet. Das entspricht 1,407 Millionen von knapp 7,2 Millionen Einwohnern.

Den grössten Teil der ausländischen Wohnbevölkerung machen die Italiener mit ca. 315000 Personen aus, gefolgt von Jugoslawien, Portugal, Deutschland, Spanien und der Türkei.

Die Anzahl der anerkannten Flüchtling ist ebenfalls gestiegen und beträgt nun 26362.


ANZEIGE  
WebReporter: Sepa
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Schweiz, Rekord, Ausländer
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?