15.10.01 12:33 Uhr
 5.140
 

Bin Laden versucht Nuklearwaffen zu bauen

Friedrich Steinhäusler, Rüstungskontrollexperte der Univerität Stanfort, hat dem ARD-Magazin 'Report Mainz' bestätigt, dass die Terrororganisation 'Al Kaida' versucht hat sich in Russland waffenfähiges Nuklearmaterial zu besorgen.

Dies sollte offensichtlich dazu genutzt werden, Nuklearwaffen herzustellen.

Sowohl über Mittelsmänner, als auch über Mitglieder der russischen Mafia, soll 'Al Kaida' versucht haben, das Material zu beschaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Laden, Nuklear
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?