15.10.01 11:09 Uhr
 1.814
 

USA fliegen die schwersten Angriffe bei Tageslicht seit Beginn der Aktion

Wie jetzt in einem Bericht bestätigt wurde, unternahmen die USA die schwersten Tageslicht-Angriffe seit Beginn ihrer Militäraktion.

Wie ein Sprecher sagt, konzentriert man sich nun auf andere Ziele in Afghanistan als bisher. Bis jetzt hat man vor allem die Flughäfen und die Luftabwehrstellung angegriffen.

Da diese Ziele fast alle zerstört sind, richten sich die Bombadierungen gegen Stützpunkte der Taliban-Miliz. Diese Stützpunkte liegen meistens in der Nähe von Wohngebieten und auch tiefer in der Stadt drin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Angriff, Aktion
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht
Meistgeteilter Tweet des Jahres: "LIMONADA"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?