15.10.01 08:47 Uhr
 467
 

Argentinien: Wahlbriefe mit Bin Laden-Fotos und weißem Pulver versehen

Auch die argentinischen Wahlen sind von Skandalen nicht verschont geblieben.
So wurden z.B. weißes Pulver und sogar Wahlbriefe mit Bin Laden - Fotos gefunden.

Zehn Menschen mußten behandelt werden.
Wahllokale wurden aufgrund der Vorfälle vorübergehend geschlossen.
Die Spezialeinheiten versuchen jetzt, die genaue Zusammensetzung des Pulvers herauszufinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tapsie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Foto, Laden, Argentinien, Pulver
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien deportiert 15.000 feindliche Kamele nach Katar
Kommentar: Europa kann sich an der Flüchtlingspolitik von Uganda ein Beispiel nehmen
Trotz Zerwürfnis: Helmut Kohls Söhne zu allen Trauerfeierlichkeiten eingeladen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Mobbing-Opfer wird von 200 Bikern zur Schule gebracht
Ein Toter: Schwere Unwetter in Norddeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?