15.10.01 08:36 Uhr
 15
 

INA erhöht Angebot auf 12 Euro.

Die INA und die FAG Kugelfischer haben am Sonntag Abend eine Einigung über das laufende öffentliche Kaufangebot der INA erzielt. Kern der Vereinbarung sind eine Erhöhung des Angebots um rund 10% auf 12 Euro je Aktie durch die INA sowie Übereinkünfte zu einer die Interessen der FAG wahrenden Fortführung des Unternehmens. Der Vorstand der FAG Kugelfischer AG empfiehlt daher den FAG-Aktionären die Annahme des öffentlichen Kaufangebots. Die FAG AG bleibt in der INA-Gruppe ein eigenständiger Teilkonzern mit Führungsgesellschaft, Führungsspitze und Sitz in Schweinfurt.

Damit wurde die einige Wochen andauernde Übernahmeschlacht um die FAG beendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Angebot
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Bundesregierung will Opel-Arbeitsplätze erhalten
"Capri-Sonne" wird bald "Capri-Sun" heißen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?