15.10.01 08:36 Uhr
 15
 

INA erhöht Angebot auf 12 Euro.

Die INA und die FAG Kugelfischer haben am Sonntag Abend eine Einigung über das laufende öffentliche Kaufangebot der INA erzielt. Kern der Vereinbarung sind eine Erhöhung des Angebots um rund 10% auf 12 Euro je Aktie durch die INA sowie Übereinkünfte zu einer die Interessen der FAG wahrenden Fortführung des Unternehmens. Der Vorstand der FAG Kugelfischer AG empfiehlt daher den FAG-Aktionären die Annahme des öffentlichen Kaufangebots. Die FAG AG bleibt in der INA-Gruppe ein eigenständiger Teilkonzern mit Führungsgesellschaft, Führungsspitze und Sitz in Schweinfurt.

Damit wurde die einige Wochen andauernde Übernahmeschlacht um die FAG beendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Angebot
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
Frankfurt: Haft für betrügerischen Apotheker
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kreidefelsen Rügen: 21-jährige Touristin stürzt 60 Meter tief in den Tod
BKA-Bericht: Anzahl tatverdächtiger Zuwanderer steigt auf über 50 Prozent
Statistik: Kriminalität bei tatverdächtigen Zuwanderern steigt über 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?