15.10.01 07:11 Uhr
 179
 

Windows XP: Monopolvorwürfe wegen Bundlesoftware

Der EU-Kommissar Mario Monti hat einen umfangreichen Fragenkatalog an Microsoft geschickt.

Durch die beigelegte Software von Windows XP, sogenannter Bundle-Software, scheint Microsoft seine illegale Monopolstellung auszuweiten.

Seit 3 Jahren brennt der Streit um die Monopolstellung Microsofts, ein Vermittler soll nun für Einigung über die Strafmaßnahmen sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, XP, Monopol, Bundle
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten
"Forbes"-Liste: Mark Wahlberg ist der bestbezahlteste Schauspieler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?