15.10.01 07:07 Uhr
 427
 

F1: Sauber ohne Punkte, aber mit Platz 4 in der WM

Das Rennen in Japan ist nicht so gut gelaufen wie man es sich vorgestellt hat.
Keinen Punkt konnte man holen, aber auch Jordan noch BAR konnten dieses nicht.
So konnte das Sauber Team seinen 4. Platz in der WM verteidigen.


Kimi Räikkönen fiel schon in der sechsten Runde aus, seine Hinterradaufhängung brach und er drehte sich von der Strecke.
Dabei kam es noch zu einem Zusammenstoß mit Alesi, weil dieser nicht mehr ausweichen konnte.


Nick Heidfeld kam schon beim Start Probleme und so verlor er wichtige Plätze.
Dann folgte noch fast ein Dreher und Heidfeld fand einfach nicht mehr in seinen Rhythmus zurück.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Platz, Punkt
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?