14.10.01 23:05 Uhr
 81
 

Kölner Männermuseum zeigte Männer in ihrer natürlichen Umgebung

Am heutigen Sonntag hatte das Kölner Männermuseum einen besonderen Aktionstag. Unter dem Motto 'Männer in ihrer natürlichen Umgebung' hatten vier Männer aus der Domstadt für acht Stunden ihre Wohnung für Besucher freigegeben.

Die Künstlergruppe 'duo scharm', die diese Aktion initiiert hatte, wollte damit eine Verfremdung vermeiden, die durch eine 'museale Umgebung' gedroht hätte.

Die Gäste durften auch bei ihren Besuchen in den Wohnungen fotografieren, die Fotos will man dann am 28. Oktober ausstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mann
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben
Künstlerin zeigt Donald Trump auf Plakat neben Dollarzeichen in Hakenkreuzoptik



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?