14.10.01 21:28 Uhr
 117
 

Leih-Gebärmutter für kinderlose Frauen - neue Technik möglich

Ein Studie unter Führung eines Londoner Gynäkologen kommt zu dem Schluss, dass es möglich wäre, eine Gebärmutter leihweise zu transplantieren. Kinderlose Frauen sollen demnach eine Leihgebärmutter erhalten.

Nach der Entbindung soll die Gebärmutter dann wieder in die Spenderin zurücktransplantiert werden. Der befruchtete Embryo käme von den echten Eltern, die Gebärmutter wäre nur das austragende Organ.

Details dieser neuen Technik wurden erfolgreich an Schweinen getestet und werden noch in diesem Monat bei einem Treffen bei der amerikanischen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin in Orlando vorgestellt. Nur in England gäbe es 15.000 Interessenten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Technik, Gebärmutter
Quelle: www.sunday-times.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?