14.10.01 17:15 Uhr
 29
 

Pakistan: Demonstrationen fordern zwei Todesopfer

Wie SN berichtete, wurde schon vermutet, dass es in Pakistan bei Protesten ein Todesopfer gegeben haben könnte.

Nun geht man davon aus, dass es bei Auseinandersetzungen zwischen Ordnungshütern und moslemischen Extremisten in Süd-Pakistan wenigstens zwei Personen ums Leben kamen.

Die pakistanische Polizei schoss dabei auf Demonstanten, als mehrere Tausend von ihnen auf den Militärflughafen von Jacobabad zugingen.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, Demonstration, Todesopfer
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?