14.10.01 16:52 Uhr
 12
 

Rad-Straßenweltmeister 2001 ein Spanier

Der Spanier Oskar Freire ist wie 1999 der Weltmeister 2001 im Straßenradrennen der Männer. Er siegte am Ende knapp vor Paolo Bettini (Italien) und Andrei Hauptmann (Slowenien). Bester Deutscher war am Ende Erik Zabel auf Rang 5.

In einem von vielen zwischenzeitlichen Ausreißversuchen geprägten Rennen fiel die Entscheidung trotz des schweren bergigen Kurses erst im Spurt des Hauptfeldes.

Jan Ullrich aus Merdingen hatte es einige Male an den Anstiegen versucht, einen Ausreißversuch zu starten und damit eine Vorentscheidung zu erreichen, was aber nicht gelang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Straße, 2001, Rad
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Christen fliehen aus dem Nordsinai
Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?