14.10.01 15:34 Uhr
 57
 

Wegen "genialer Führerschaft": Queen möchte Giuliani zum Ehren-Ritter schlagen

Der New Yorker Bürgermeister Rudy Giuliani wird offenbar für seine Arbeit nach den Terroranschlägen in New York von Queen Elizabeth zum 'Honorary Knight of the British Empire' ernannt.

Damit soll er nach dem Vorschlag des britischen Premierministers Blair für seine 'geniale Führerschaft' in Krisenzeiten ausgezeichnet werden und in die Reihe prominenter amerikanischer Ehrenritter treten, darunter Ronald Reagan und George Bush sen.

Zwar verhindert seine amerikanische Staatsbürgerschaft, dass er mit dem üblichen Schwert geschlagen wird und sich künftig Sir Rudolph nennen darf, aber das Kürzel K.B.E könnte zukünftig seinen Namen schmücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Queen, Führer, Ritter
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?