14.10.01 15:34 Uhr
 57
 

Wegen "genialer Führerschaft": Queen möchte Giuliani zum Ehren-Ritter schlagen

Der New Yorker Bürgermeister Rudy Giuliani wird offenbar für seine Arbeit nach den Terroranschlägen in New York von Queen Elizabeth zum 'Honorary Knight of the British Empire' ernannt.

Damit soll er nach dem Vorschlag des britischen Premierministers Blair für seine 'geniale Führerschaft' in Krisenzeiten ausgezeichnet werden und in die Reihe prominenter amerikanischer Ehrenritter treten, darunter Ronald Reagan und George Bush sen.

Zwar verhindert seine amerikanische Staatsbürgerschaft, dass er mit dem üblichen Schwert geschlagen wird und sich künftig Sir Rudolph nennen darf, aber das Kürzel K.B.E könnte zukünftig seinen Namen schmücken.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Queen, Führer, Ritter
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Juniorwahl der Schüler bringt Grünen 17 Prozent und AfD nur sechs Prozent
Neuer Bundestag wird teurer: Pro Jahr 50 Millionen Mehrkosten
Whistleblowerin Chelsea Manning wird Einreise nach Kanada verweigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Slowake Peter Sagan gewinnt als erster Fahrer dreimal hintereinander WM
Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Bruder von Drogenboss Pablo Escobar fordert eine Milliarde Dollar von Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?