14.10.01 15:34 Uhr
 57
 

Wegen "genialer Führerschaft": Queen möchte Giuliani zum Ehren-Ritter schlagen

Der New Yorker Bürgermeister Rudy Giuliani wird offenbar für seine Arbeit nach den Terroranschlägen in New York von Queen Elizabeth zum 'Honorary Knight of the British Empire' ernannt.

Damit soll er nach dem Vorschlag des britischen Premierministers Blair für seine 'geniale Führerschaft' in Krisenzeiten ausgezeichnet werden und in die Reihe prominenter amerikanischer Ehrenritter treten, darunter Ronald Reagan und George Bush sen.

Zwar verhindert seine amerikanische Staatsbürgerschaft, dass er mit dem üblichen Schwert geschlagen wird und sich künftig Sir Rudolph nennen darf, aber das Kürzel K.B.E könnte zukünftig seinen Namen schmücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Queen, Führer, Ritter
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan unterstellt Bundesregierung "große politische Verantwortungslosigkeit"
Deutschland verschärft Reisehinweise für die Türkei
USA: Donald Trump bereut, Jeff Sessions zu Justizminister gemacht zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?