14.10.01 14:20 Uhr
 3.130
 

Vor dem offiziellen Start: Microsoft verschenkt" XBox"-Konsolen

Kommende Woche beginnt in sämtlichen 6700 US-Filialen der Fast-Food-Kette 'Taco Bell's' eine Verlosung, an deren Ende am 7. November in jedem der Restaurants eine XBox an den Gewinner überreicht werden soll. Die PR-Maschine 'Xbox' läuft.

Softdrink-Mischer SoBe veranstaltet ebenfalls eine Lotterie, an der sich die Kids per Einsendung beteiligen können. Beide Microsoft-Partner begleiten die Aktionen mit aufwendigen Werbemaßnahmen.

Der Newcomer im Konsolengeschäft will weltweit eine halbe Milliarde US-Dollar in die Werbung zum XBox-Start investieren. Immerhin geht es darum, sich gegen die etablierten Wettbewerber Sony und Nintendo zu positionieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nguenzroth
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Start, Konsole
Quelle: www.forum-3d.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?