14.10.01 08:24 Uhr
 16
 

Motorrad WM in Phillip Island: Der neunte Sieg von Daijiro Katoh

Wenn es Daijiro Katoh mit seiner Honda schafft im nächsten Lauf der Viertelliterklasse in Malaysia zu siegen, könnte er den WM-Titel nach seinem neunten Saisonsieg beim heutigen Lauf in Phillip Island sein Eigen nennen.

Tetsuya Harada wurde mit seiner Aprilia nur Zzweiter, womit der Vorsprung Katohs auf 29 Punkte in der WM-Wertung anwuchs. Roberto Rolfo durfte mit seinem dritten Platz zum vierten Mal für Aprilia aufs Podium.

Katja Poensgen kam auf Platz 19, Alex Hofmann schied aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Sieg, Motor, Motorrad, Island
Quelle: www.motograndprix.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?