14.10.01 04:49 Uhr
 28
 

F1: Schumacher dominiert auch im Warm-up - Heidfeld auf Rang drei

Auch beim Warm-up zum Großen Preis von Suzuka, behält Michael Schumacher eindeutig mit einer Rundenzeit von 1.36.231 min die Nase vorn. David Coulthard erreichte den zweiten Platz mit etwa 0.45 sec Rückstand.

Einen überraschenden dritten Platz fuhr der Mönchengladbacher Nick Heidfeld heraus, mit einem Rückstand von etwa 0.7 sec auf den Erstplazierten. Heinz-Harald Frentzen steuerte seinen Prost-Boliden auf den achten Platz.

Der von Startplatz zwei aus ins Rennen gehende Kolumbianer Juan-Pablo Montoya belegte einen sehr schwachen 17. Platz. Sein Teamkollege Ralf Schumacher kam immerhin mit einem Rückstand auf Michael Schumacher von etwa zwei sec auf Rang elf.


ANZEIGE  
WebReporter: ste2002
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?