13.10.01 23:32 Uhr
 1.281
 

Studenten sprechen Sprache ihres Mathelehrers

Eine amerikanische Psychologin hat über fünfhundert Studenten befragt, die neben englisch auch spanisch sprechen. Unter anderem wollte sie wissen, wie gut sie beide Sprachen sprechen und in welcher Sprache sie Matheaufgaben lösen.

Überraschend kam dabei heraus, dass die meisten Studenten in der Sprache, die ihr Mathelehrer zu Beginn ihrer Schulzeit gesprochen hat, rechnen. Ausserdem haben zweisprachige Studenten ein besseres Allgemeinwissen.

Die Psychologin schlägt deshalb vor, in Schulen zweisprachig zu unterrichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guerillia
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Student, Sprache
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?