13.10.01 22:56 Uhr
 353
 

Deutschland liefert Biokampfstoffe in die USA

Wie aus einem regierungsamtlichen Bericht hervorgeht, exportierte Deutschland im Jahre 1999 für einem Gesamtwert von 77,4 Millionen Mark, biologische und chemische Kampfstoffe in die USA. Dies sind ca. 12% der Gesamtrüstungsexporte in die USA-

Unter anderem wurden verschiedenste Kampfstoffe (z.B. Nervengas), Entlaubungsmittel, biologische und radioaktive Stoffe 'zur Außergefechtsetzung von Menschen und Tieren' in die USA geliefert.

Möglicherweise sind sogar Milzbranderreger geliefert worden.
Die Lieferungen waren für das amerikanische Militär bestimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guerillia
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Deutschland, Deutsch
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps geplanter Marineminister zieht seine Kandidatur zurück
CSU warnt: Erfolg von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist kein "Strohfeuer"
USA: Regierung sammelt Mitarbeiterhandys ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberger Todesfahrt: Polizei prüft falsche Tweets, Täter sei Flüchtling
Philippinen: Deutsche Geisel von Terrorgruppe Abu Sayyaf enthauptet
Deutsche Oscar-Hoffnung "Toni Erdmann" geht leer aus: Iranischer Film gewinnt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?