13.10.01 22:37 Uhr
 14
 

Handball-Bundesliga: Tabellenführer TBV Lemgo nur remis

Mit einem unmittelbar vor dem Abpfiff verwandelten Siebenmeter rettete Nationalspieler Baur für den TBV Lemgo bei der SG Wallau-Massenheim gerade noch ein 28:28 Unentschieden. Lemgo bleibt damit vor der SG Flensburg-Handewitt an der Tabellenspitze.

Überschattet war die Begegnung von Unruhen unter den Zuschauern, die mit diversen Schiedsrichterentscheidungen nicht einverstanden waren, was dazu führte, dass der Referee unter Schutz aus der Halle geführt wurde.

Die weiteren Ergebnisse des Samstags: die SG Solingen unterlag zu Hause GWD Minden mit 24:30, während der ThSV mit einem 21:20 einen knappen Heimsieg gegen die SG Hameln landete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Handball, Remis, Tabelle, Tabellenführer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?