13.10.01 20:52 Uhr
 46
 

Martina Hingis verliert Platz 1 in der WTA-Rangliste

Verletzungsbedingt aufgeben musste die Weltranglistenerste Martina Hingis (Schweiz) im ersten Satz ihres Halbfinal-Matches beim WTA-Turnier von Filderstadt gegen die die Amerikanerin Lindsay Davenport, als sie sich eine Fußverletzung zuzog.

Schmerzhafter dürfte jedoch der Verlust von Platz 1 in der Weltrangliste sein, den nach Aussagen des Verbandes ab Montag die Amerikanerin Jennifer Capriati besetzen wird.

Im zweiten Halbfinale siegte die Huber- Bezwingerin Justine Henin (Belgien) gegen die Französin Sandrine Testud mit 6:3 und7:6 (7:3) und trifft am morgigen Sonntag im Finale auf Davenport.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Rangliste, WTA
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Invalide mit 27: Álvaro Domínguez beschuldigt Ärzte von Borussia Mönchengladbach
Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Moschee in Dresden: Mutmaßlicher Bombenleger und Pegida-Anhänger gefasst
Wort des Jahres 2017: "Postfaktisch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?