13.10.01 20:52 Uhr
 46
 

Martina Hingis verliert Platz 1 in der WTA-Rangliste

Verletzungsbedingt aufgeben musste die Weltranglistenerste Martina Hingis (Schweiz) im ersten Satz ihres Halbfinal-Matches beim WTA-Turnier von Filderstadt gegen die die Amerikanerin Lindsay Davenport, als sie sich eine Fußverletzung zuzog.

Schmerzhafter dürfte jedoch der Verlust von Platz 1 in der Weltrangliste sein, den nach Aussagen des Verbandes ab Montag die Amerikanerin Jennifer Capriati besetzen wird.

Im zweiten Halbfinale siegte die Huber- Bezwingerin Justine Henin (Belgien) gegen die Französin Sandrine Testud mit 6:3 und7:6 (7:3) und trifft am morgigen Sonntag im Finale auf Davenport.


WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Rangliste, WTA
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Goslar: 18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?