13.10.01 20:13 Uhr
 75
 

Gefährdung des Straßenverkehrs - Schülerlotse erhält Tanzverbot

Joe Lucero, Schülerlotse in Dallas, tanzte jeden Morgen während er auf Kinder wartete, denen er über die Straße half. Mit dieser Unterhaltungsform soll nun Schluss sein, nachdem sich nach Jahren zum ersten Mal ein Autofahrer beschwerte.

Luceros Tanz könne eine Gefahr darstellen, und deswegen entschieden Beamte der Stadt ihm das Tanzen in Zukunft zu untersagen.

Eine 11-jährige Schülerin sagte: 'Das ist nicht fair. Er ist so ein großartiger Tänzer.'
Lucero bekräftigt, er tanze nur zu seiner Radiomusik, wenn er auf Schüler wartet und um Passanten aufzuheitern.


WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Straße, Straßenverkehr
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?