13.10.01 18:15 Uhr
 71
 

9. Bundesliga-Spieltag: Die Ergebnisse vom Samstag

Der 1. FC Kaiserslautern gewann mit 3:1 gegen Hansa Rostock. Borussia M'gladbach unterlag Borussia Dortmund mit 1:2. Der SC Freiburg und der FC St. Pauli trennten sich 2:2 unentschieden und der Hamburger SV besiegte Hertha BSC gleich mit 4:0.

Das Münchner Lokalderby zwischen 1860 München und Bayern München endete mit einem 5:1 Sieg für den FC Bayern München. VfB Stuttgart besiegte FC Schalke 04 mit 3:0 und Energie Cottbus unterlag Bayer Leverkusen mit 2:3.

Tabellenführer nach dem 9. Spieltag ist weiterhin der 1.FC Kaiserslautern. Auf Platz zwei und drei folgen FC Bayern München und Bayer Leverkusen. Auf den Abstiegsplätzen befinden sich Wolfsburg, Rostock und St. Pauli.


WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Bundesliga, Ergebnis, Spieltag
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aachen: Streit bei Kinderturnier endet in Massenschlägerei der Eltern
Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Saudi Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?