13.10.01 18:22 Uhr
 551
 

Deutscher Taliban-Milizionär soll Stellungen und bin Laden verraten

Wie bei SN bereits berichtet, ist ein junger Mann aus Afghanistan zurück, der angeblich in einem Terroristen-Camp von bin Laden trainiert haben soll. Bis jetzt gibt es keine Informationen, wo sich der 19-Jährige aufhält in Deutschland.

Festgenommen wurde der Mann an der Grenze Pakistans. Er befand sich auf der Rückreise nach Deutschland, zu der ihm seine Mutter geraten hatte. Bereits dort wurde ein Vernehmung durchgeführt.

Auf den Mann stieß die Polizei bereits vorher, weil man ein Verbindungsbüro der Taliban aufstöberte. Jetzt soll der 19-Jährige Aussagen zu den Camps sowie zu bin Laden machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Laden, Deutscher, Taliban, Miliz
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?