13.10.01 14:51 Uhr
 777
 

Der Beweis - Deisler erhielt doch 20 Millionen Mark vom FC Bayern

In den letzten Tag kam das Gerücht auf, dass der FC Bayern 20 Millionen Mark an Sebastian Deisler überwiesen haben soll. Kurz darauf dementierten beide Seiten dies. Doch jetzt taucht der Beweis auf, dass die Bayern das Geld tatsächlich gezahlt haben.

Die 'Bild'-Zeitung enthüllt, dass ein Scheck in Höhe von 20 Millionen Mark schon am 17.Juni auf das Konto von Sebastian Deisler eingegangen ist. Diese Summe ist von einer Münchner Privatbank eingegangen. Auf dem Link kann man den Scheck sehen.

Damit ist wohl die Entscheidung gefallen, wo Deisler nächste Saison spielen wird. Heute muss er mit Hertha BSC gegen den Hamburger SV spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Million, Bayer, Beweis, Sebastian Deisler
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?