13.10.01 13:41 Uhr
 57
 

"Alle Schulen im Netz" - aber teilweise nur 1 PC und andere Probleme

Wie SN berichtete, sind nun alle Schulen Deutschlands ans Internet angeschlossen. Aber trotz über 1 Milliarde Mark Förderung der Regierung und Spenden von einer Viertel-Millarde von der Telekom gibt es weiterhin gravierende Probleme.

Oftmals ist nur ein PC an der ganzen Schule im Netz. Außerdem müssen oft Informatiklehrer die System-Administration übernehmen. Dies erfordert viel Einsatz der Lehrer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Schule, Problem, Netz
Quelle: www.vnunet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DeutschlandTrend: Mehrheit der Deutschen wünscht sich SPD-geführte Regierung
Hamburg versucht die G 20 Abschlusskundgebung zu verhindern
Syrien/Hama: Rebellen rücken wieder vor.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?