13.10.01 13:35 Uhr
 180
 

Sex und Humor fördern die neue "Star Trek"-Serie

In welcher Show können Sie 'Butterfly'-Frauen in Latex-Anzug, Dekontaminierungen und die Unterwäsche des Captains sehen? Die Antwort ist natürlich 'Enterprise' und ihre Produzenten sagen, dass die neue Eigenschaft weiterhin erhalten bleibt.

'Wir lernten von Seven of Nine, dass 'Star Trek' ein bisschen Sinnlichkeit vertragen kann', erzählte Co-Erschaffer Brannon Braga Dan Snierson von 'Entertainment Weekly'. Humor ist ebenfalls eine wichtige Komponente beim wiederbelebten 'Star Trek'.

'Wir wollten eine Show erschaffen, die natürlichen Humor jede einzelne Woche bietet, Humor, der sich nicht gezwungen anfühlt', erzählte Brannon Braga.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: voyagercenter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Star, Serie, Star Trek, Humor
Quelle: www.voyager-center.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Walking Dead"-Star erhält Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"
"The Walking Dead"-Star bekommt Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"
William Shatner wäre bei neuer "Star Trek"-Serie gerne mit an Bord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Walking Dead"-Star erhält Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"
"The Walking Dead"-Star bekommt Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"
William Shatner wäre bei neuer "Star Trek"-Serie gerne mit an Bord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?