13.10.01 13:35 Uhr
 25
 

Christopher Reeve erhält zwei Millionen Dollar für sein Behindertenprojekt

'Christopher And Dana Reeve Paralysis Resource Center' soll das neue Schulungszentrum heißen, das Christopher Reeve errichten will.

Zwei Millionen Dollar erhielt der Schauspieler aus staatlichen Fonds, um so zwei Millionen Gelähmten in Amerika das Leben zu erleichtern.

Behinderte Menschen fürchten sich sehr davor, von der Gesellschaft ausgeschlossen zu werden, so Reeve.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Oh Shrek
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Dollar, Christ, Behindert
Quelle: www.bunte.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massimo Sinató: ein Mann mit Mode-Mut
14-jährige Tochter von Til Schweiger empört mit freizügigen Instagram-Fotos
Frank Elstners Twitterbeschwerde an Air Berlin führt zu absurden Antworten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massimo Sinató: ein Mann mit Mode-Mut
Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?