13.10.01 13:35 Uhr
 25
 

Christopher Reeve erhält zwei Millionen Dollar für sein Behindertenprojekt

'Christopher And Dana Reeve Paralysis Resource Center' soll das neue Schulungszentrum heißen, das Christopher Reeve errichten will.

Zwei Millionen Dollar erhielt der Schauspieler aus staatlichen Fonds, um so zwei Millionen Gelähmten in Amerika das Leben zu erleichtern.

Behinderte Menschen fürchten sich sehr davor, von der Gesellschaft ausgeschlossen zu werden, so Reeve.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Oh Shrek
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Dollar, Christ, Behindert
Quelle: www.bunte.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?