13.10.01 13:24 Uhr
 170
 

Britney Spears großer Traum ist geplatzt

Es war geplant, dass Britney Spears und Cher zusammen ein Duett singen. Das ist der größte Traum von Britney. Es war schon ziemlich lange geplant, dass sie am 18.11.01 zusammen in Las Vegas auf der Bühne stehen. Doch dann kam die Absage von Cher.

Denn Cher will jetzt lieber Werbung für ihre neue CD machen. Cher hat sich bei Britney entschuldigt und hat gesagt, dass sich die Termine verschoben haben. Britney nahm die Absage sehr gelassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Traum
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?