13.10.01 13:21 Uhr
 3.724
 

Wolfenstein: Seit der E3 war das Video verboten - Freude bei Gamern

Die Kult-Spieleschmiede 'ID-Software' hat jetzt endlich den Trailer zum 'Wolfenstein 3D' Nachfolger veröffentlicht. Das Movie zu 'Return to Castle Wolfenstein' dauert 2,5 Minuten und ist 30MB groß.

Das Video stammt von der E3-Spielemesse im Juni, wurde aber aus Kopierschutzgründen nicht zum Download freigegeben. Der 3D-Shooter mit Nazi-Hintergrund soll pünktlich zu Weihnachten im Handel sein.

'Return to Castle Wolfenstein' wird die Jugendschützer wieder auf den Plan rufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Freude, E3, Gamer
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serdar Somuncu warnt: Erdogan könnte Deutschland in einen Bürgerkrieg treiben
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln
David Beckham spielt in "King Arthur"-Film mit fauligen Zähnen und Narbengesicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?