13.10.01 11:13 Uhr
 682
 

Prince Charles dinierte mit einem Angehörigen Bin Ladens

14 Tage nach den Terroranschlägen vom 11. September hatte Prinz Charles gemeinsam mit einem Verwandten des Fanatikers Osama Bin Laden an einem Abendessen teilgenommen.

Wie der St.-James-Palast am Samstag verkündete, habe Charles Bakr bin Laden bei einem feierlichen Dinner im Zentrum für Islam-Studien in Oxford getroffen. Gesprächsthemen waren vor allem der Glaube der Moslems.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Laden
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik
Comedian und Talkshow-Host Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?