13.10.01 11:13 Uhr
 682
 

Prince Charles dinierte mit einem Angehörigen Bin Ladens

14 Tage nach den Terroranschlägen vom 11. September hatte Prinz Charles gemeinsam mit einem Verwandten des Fanatikers Osama Bin Laden an einem Abendessen teilgenommen.

Wie der St.-James-Palast am Samstag verkündete, habe Charles Bakr bin Laden bei einem feierlichen Dinner im Zentrum für Islam-Studien in Oxford getroffen. Gesprächsthemen waren vor allem der Glaube der Moslems.


WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Laden
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?