13.10.01 10:54 Uhr
 14
 

Nasdaq: Blue Chips macht Verluste wieder wett

Die durch die Milzbrandfälle in den USA gefallenen Blue Chip-Aktien konnten ihre Verluste wieder ausgleichen.

Der NASDAQ-Index konnte ebenfalls steigen und liegt nun bei 1.703,19 Punkten.

Mit einem Einbruch durch ständig neue Nachrichten über Milzbrandfälle könnten den Kurs jedoch jederzeit wieder zum Einbruch bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Chips
Quelle: www.net-business.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein