13.10.01 10:49 Uhr
 364
 

Meerschweinchen und Co. schwimmen über den Atlantik

Nach neuen Erkenntnissen sind anscheinend viele Nagetiere aus Südamerika schwimmend über den Atlantik gekommen.

Forscher haben den Stammbaum von südamerikanischen Nagetieren nachvollzogen und dabei herausgefunden, dass die amerikanischen und afrikanischen Tiere vom gleichen Vorfahren abstammen.

Die Entwicklungslinie der Tiere von beiden Kontinenten hat sich allerdings vor ca. 45 Mio. Jahren getrennt. Da die Kontinente aber bereits vor etwa 100 Mio. Jahren getrennt waren, mussten die ersten Tiere über den Atlantik geschwommen sein.