13.10.01 09:36 Uhr
 6
 

Verticalnet-CFO tritt von Amt zurück

Der Finanzvorstand (CFO) des amerikanischen B2B-Software-Herstellers Verticalnet Inc., Gene Godick, wird gestrigen Angaben zufolge von seinem Amt zurück treten.

Wie es hieß, wird Godick neuen unternehmerischen Zielen nachgehen. Bis zur Bekanntgabe der Quartalszahlen am 25. Oktober wird er jedoch noch beim Unternehmen verbleiben. David Kostman, Chief Operating Officer bei Verticalnet, wird als Interim-CFO eingesetzt.

Die Aktie verlor gestern 2,9 Prozent auf 1,32 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Amt
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn Alpträume wahr werden, TOW Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus.
Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?