13.10.01 07:28 Uhr
 24
 

Verbrannte Frauenleiche: Polizei verhaftet Mordverdächtige

Gestern wurde in Fürth eine 56-jährige Frau verhaftet, die im Zusammenhang mit dem Fund der vor zwei Wochen in Hannover gefundenen verbrannten Frauenleiche steht (SN berichtete).

Die Frau wird verdächtigt ihr 61-jähriges Opfer in Brand gesetzt und damit getötet zu haben. Schon kurz nach dem Fund der bis zur Unkenntlichkeit verbrannten Leiche geriet Ingrid Keck (56) in Verdacht, mit dem Verbrechen etwas zu tun zu haben.

Nach ihren Verhör tauchte die Frau und ihr Sohn (19) unter. Sie wurden zur Fahndung ausgeschrieben. Beide wurden in einer Wohnung in Fürth verhaftet. Das Motiv für dir Tat, liegt noch immer im Dunkeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Polizei, Haft
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?