13.10.01 06:56 Uhr
 32
 

Kampfstoff-Detektoren in Form von Brandmeldern

Forscher aus Deutschland und Amerika wollen Kampfstoff-Detektoren entwickeln, die in öffentlichen Gebäuden einen Alarm auslösen, sobald chemische oder biologische Kampfstoffe freigesetzt werden.

Die Forscher entwickeln einen Biochip, der, in einem mobilen Gerät nicht grösser als ein Brandmelder, solche Stoffe erkennen kann.

Bisher wurden diese Biotest auf medizinischen Gebieten eingesetzt, eine Umsetzung zu einem mobilen Gerät, das man in öffentlichen Gebäuden einsetzen kann, scheint aber möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kampf, Brand, Form, Detektor
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?