13.10.01 06:48 Uhr
 44
 

Bestätigt: Fünfter Milzbrand-Erreger aufgetaucht

In Nevada ist am Freitag Abend westamerikanischer Zeit ein Brief, der an eine Firma in Reno addressiert war, positiv auf Milzbrand (Anthrax) getestet worden.

Dies wäre der fünfte bestätigte Fall von Milzbranderregern in den USA. Genauere Erkenntnisse erwartet man am Sonntag wenn eine weitergehende Analyse beendet ist. Diese Informationen gab Nevadas Gouverneur Kenny Guinn am Freitag abend Ortszeit bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erreger
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Beeindruckende Regenmengen" in Deutschland: Hildesheim bereitet Evakuierung vor
Mutmaßlicher Schweizer Kettensägen-Angreifer nun gefasst
Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Judo: Olympiasiegerin Miriam Blasco heiratet nun ihre Finalgegnerin
Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
"Simpsons"-Erfinder Matt Groening entwickelt Fantasy-Serie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?