12.10.01 23:03 Uhr
 14
 

DEL: Tabellenführer Augsburg Panthers verliert

Nach der Niederlage am Abend mit 3:5 gegen die München Barons bleiben die Panther dennoch weiterhin an der Tabellenspitze, da gleichzeitig der amtierende Meister Adler Mannheim zu Hause gegen die Nürnberg Ice Tigers vom Eis gefegt wurde.

Mit dem 0:5-Debakel gegen die Franken verpasste der Meister auch die mögliche Tabellenführung. Das Prestigeduell der Düsseldorfer DEG gegen die Kölner Haie endete vor 10400 Zuschauern nach spannendem Verlauf 3:1 für die Gastgeber.

Der Ligaletzte Frankfurt Lions siegte erstmals auswärts mit 2:1 bei den Iserlohn Roosters, während die Eisbären Berlin im 'Wellblechpalast' den Huskies aus Kassel mit 0:3 unterlegen war.


WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Augsburg, DEL, Tabelle, Tabellenführer, Panther
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?